Tourismus


Unser ca. 1.800 Einwohner zählender Wein- und Ferienort Osann-Monzel besticht durch seine Höhenlage von 80 Metern über der Mosel mit einem „Weitblick“ auf Mosel, Eifel und Hunsrück, der seinesgleichen sucht.

Von den Osanner und den Monzeler Höhen erstreckt sich der Blick moselabwärts bis zur Burg Landshut, oberhalb von Bernkastel-Kues gelegen, und moselaufwärts bis zum Wintricher „Herrgott“.

Imposant ist die Lage der Kirche St. Nikolaus in Monzel, die an der Hangkante oberhalb der Mosel weithin sichtbar ist.

Mit einer Weinanbaufläche von ca. 240 ha finden Sie hier mit eine der größten zusammenhängenden Rebflächen an der Mosel mit den bekannten Weinlagen Monzeler Kätzchen und Osanner Rosenberg.

Die Ortskerne beider Orte werden durch die mit viel Blumenschmuck ausgestatteten Winzerhäuser, den sehenswerten Kirchen, Bildstöcken und Brunnen geprägt.

Wanderfreunde und Camino-Pilger sind willkommen!

Jakobsweg und Moselhöhenweg, Wanderwege durch Weinberge und Wälder sowie Weinlehrpfade dienen der Ruhe und Entspannung.

Radtouren entlang der Mosel oder über die gut befahrbaren Weinbergswege erfreuen sich großer Beliebtheit. Besonders attraktiv ist der Maare-Mosel-Radweg von Daun nach Bernkastel-Kues entlang einer alten Bahntrasse. Unser Ort ist mit der „Weitblickschleife“ als lohnenswerter Abstecher mit diesem Radweg verbunden.

Tennis- und Freunde des Boulespiels sowie Pferdenarren kommen ebenso auf Ihre Kosten.


Lassen Sie sich in unseren familienfreundlichen Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen verwöhnen. Genießen Sie die leckeren, regionalen Spezialitäten in unserer Gastronomie und runden Sie Ihren Aufenthalt in Osann-Monzel mit einem Besuch in einer der Destillen oder einer Weinprobe in den zahlreichen Winzerhöfen ab.

Impressionen

Osann-Monzel - Ihr Urlaubsziel an der Mosel

zwischen Trier und Bernkastel-Kues gelegen,
finden Sie zu Ihrer Orientierung in der [Anfahrtsskizze]


© 2014 Heimat- und Verkehrsverein Osann-Monzel e. V.