Wassertretbecken

Natur pur - Das Wassertretbecken der Gemeinde Osann-Monzel


Idyllisch gelegen zwischen Osann und Monzel im ehemaligen Wassergewinnungsgebiet „Pafelbuhr“. Dort wo das ehemalige Pumpenhaus stand, wurde 2005 das Wassertretbecken errichtet.

Auf Initiative von Ortsbürgermeister Stoffel und unter Mithilfe von 16 freiwilligen Helfern und Gemeindemitarbeitern, wurde dieses herrlich gelegene Freizeitziel errichtet. Baubeginn war im Juli 2005 und bereits im August 2005 konnte die Einweihung gefeiert werden. Auf einer Hinweistafel, die 2006 aufgestellt wurde, findet der Besucher eine Anleitung zur richtigen Nutzung des Wassertretbeckens.

Von beiden Ortsteilen erreicht man das Wassertretbecken fußläufig in ca. 15 Minuten. Hinweisschilder findet der Besucher am Neubaugebiet "Im Eichflur" und am Ende des Novianderwegs in Monzel.

Für unsere Gäste und die Bevölkerung ist diese gelungene Anlage eine echte Bereicherung der Lebensqualität.

< zurück


© 2014 Heimat- und Verkehrsverein Osann-Monzel e. V.