Wittlich


Die "Säubrennerstadt" Wittlich liegt inmitten der Ferienregion Moseleifel zwischen dem Flusslauf der Mosel und der angrenzenden Eifel. Mit ihrem historischen Marktplatz und vielen in der Stadt verstreuten Patrizierhäusern entpuppt sich Wittlich als eine schöne gemütliche Stadt und bietet dem Besucher abwechslungsreiche Einkaufsmöglichkeiten und eine einladende Gastronomie.

Sehenswert sind das Georg-Meistermann-Museum (Galerie für moderne Kunst) und die Kultur- und Tagungsstätte Synagoge mit der ständigen Ausstellung "Jüdisches Leben in Wittlich".

Östlich, ausserhalb der Stadt an dem Flüßchen Lieser, befinden sich Überreste einer palastähnlichen, römischen Villa. Das Gelände ist überdacht und frei zugänglich. Erreichbar über die L 52 Richtung Altrich. Unter der Autobahnbrücke befindet sich ein kostenfreier Parkplatz.

Fest etabliert ist an jedem dritten Wochenende im August die "Säubrenner-Kirmes", eines der größten Volks- und Strassenfeste Rheinlands-Pfalz.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wittlich.de

< zurück


© 2014 Heimat- und Verkehrsverein Osann-Monzel e. V.